Caring hands

Gabriele Klaeger, Heilpraktikerin in Mainz

Einsatzgebiete der CranioSacralen Osteopathie durch Gabriele Klaeger

Kinderwunsch

Traumatische Erlebnisse bei der eigenen Geburt oder bei der Geburt des 1. Kindes können ein Hinderungsgrund sein, schwanger zu werden.


Neugeborene / Babys

Geburtstraumata, Kaiserschnitt, Steißlage, Mehrlingsschwangerschaft, anhaltende Schreiattacken von Neugeborenen, kindliche Entwicklungsverzögerung.

Durch den enormen Druck auf die noch instabilen Schädelknochen bei der Geburt kann es zu Verletzungen und/oder Verformungen kommen, die für das Baby und Kleinkind sehr belastend sein können. Auch Spannungen am Zwerchfell oder dem Becken können ursächlich sein.


Kinder / Jugendliche

Schulkopfschmerz, kindliche Migräne, Lernschwierigkeiten, Konzentrationsstörungen, Kieferverspannung bei Zahnregulation

Die Ursache ist oft vielfältig. So können Stress, Spiel und Sportunfälle oder andere Traumata Auslöser sein, wie z.B. Verletzungen und / oder Verformungen, die bei der Geburt entstanden sind und sich nicht selbst reguliert haben, können durch Spannungen, die noch auf den Schädernähten oder Kopfgelenken vorhanden sind, zu den genannten Störungen führen.


Erwachsene

Migräne und Kopfschmerzen, chronischen Rücken- und Nackenschmerzen

Sie können ihren Ursprung in einem Ungleichgewicht des CranioSacralen Systems haben, das nach einem Autounfall, einem Sportunfall, einem Sturz auf der Treppe, auf Glatteis o.ä. entstanden ist.